Die Integration des u::Lux Switch in die DOMIQ Lösung ermöglicht u::Lux alle Geräte und Subsysteme einer smarten DOMIQ Installation zu steuern. Bisher erfolgte die Bedienung des DOMIQ Systems über die DOMIQ/Remote App für Smartphones und DOMIQ/AirDisplay für Desktop Computer. Mit u::Lux wurde nun ein zusätzlicher Weg zur Steuerung der DOMIQ Lösung geschaffen. Das DOMIQ System bietet enormes Potential für die Integration von Hausautomationssystemen und findet überall Anwendung, angefangen von kleinen Wohnungen bis hin zu großen Gebäudekomplexen und Wolkenkratzern. u::Lux bedient nun also mühelos die folgenden Geräte und Subsysteme einer Smart Home Installation von DOMIQ:

  • LCN
  • Satel Intrusion Detection System
  • DMX-512, MODBUS
  • BACnet
  • DALI
  • RS-232/485
  • PLC
  • Multiroom Audio (z.B.: SONOS, NuVo)
  • Audio/TV
  • Geräte mit TCP und UDP Verbindungen und vieles mehr

Durch die komplette Integration ins DOMIQ System können Sie mit u::Lux Licht, Lichtszenen, Heizung, Lüftung, Klimaanlage, Beschattung, Audio/TV und vieles mehr steuern.

Eine weitere tolle Funktion: Im DOMIQ System ist es möglich zwischen kurzem und langem Tastendruck zu unterscheiden. Eine gute Möglichkeit um z.B. das Dimmen von Licht zu realisieren.
Außerdem ist es kein Problem die Funktionen eines einzelnen u::Lux Switch bzw. von allen auf einmal zu steuern: Bildschirmschoner AN/AUS, die angezeigte Seite wechseln, einen vorgegebenen Sound abspielen, einen beliebigen Text anzeigen, die LEDs steuern, Lautstärke einstellen,….

Implementierung
Die Integration ist sehr einfach. Die u::Lux Schalter werden vom DOMIQ System automatisch erkannt sobald diese ans Netzwerk angeschlossen werden. Im DOMIQ/configurator erstellt der Nutzer Zuordnungen von u::Lux Aktoren welche er den Identifikatoren der Geräte im DOMIQ System zuweist. Der DOMIQ/configurator ist eine kostenlose Applikation im DOMIQ/Base module – dem Herzstück des Systems. In u::Lux Config wird das u::Lux Switch Design erstellt.
Die Kommunikation zwischen u::Lux und DOMIQ ist bidirektional. Jede Statusänderung von angesteuerten Geräten/Variablen im DOMIQ System wird sofort an u::Lux geschickt um dort den aktualisierten Status am Bildschirm anzuzeigen.

DOMIQ hat das u::Lux Message Protocol UMP vollständig implementiert. Die Integration der Video und Remote Audio Playback Funktionen sind bereits in Planung.

http://www.domiq.pl

Diese Webseite verwendet Cookies.
Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung